Seiten

Mittwoch, 27. Mai 2015

Die fabelhafte Welt der Stricksinne und das Wochenprojekt KW22

Hallo Zusammen,

ich habe meine Socken aus dem Wolle-Wickel-Wichtel-Paket mit dem Thema "Die fabelhafte Welt der Stricksinne" fertig. Den Anstrick hatte ich Euch ja schon gezeigt und nun sind die Socken fertig. Gestrickt habe ich das Muster "Dickes, einsames, tränendes Herz" von Micha Klein.

Leider sehen die Socken oben etwas komisch aus - das liegt aber nur daran, dass der Dekofuss zu klein ist :)




Und das war alles in dem Paket drin. Ich habe mich riesig darüber gefreut und es hat mal wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht die einzelnen Geschenke freizustricken.
Man fühlt sich wie ein kleines Kind und versucht dann so schnell wie möglich zu stricken, damit die nächste Überraschung herauspurzelt :)

Hmmm, zum Glück ist das nächste Wichteln nicht mehr weit. Diesmal geht es ein Regionales Wichteln. Da muss ich am Wochenende noch ein paar Kleinigkeiten aus unserer Region besorgen und dann kann sich das Paket nächste Woche auf den Weg machen.

Und mein Wochenprojekt? Für diese Woche hatte ich die Nr. 30 gezogen - das war die Strickjacke von Drops. Ich habe mal vor einigen Monaten (oder ist es sogar schon ein Jahr her?) Wolle bestellt für zwei Drops-Jacken. Die erste habe ich dann in meiner Größe gestrickt und nach dem groben zusammennähen der Vorder-und Rückenteile musste ich dann entsetzt feststellen, dass die Jacke nicht passt. Sie ist zu klein. Trotz passender Maschenprobe :(
Da mir das schon einmal bei einer Anleitung von Drops passiert ist, hatte ich keine Lust mehr auf diese Jacke und habe kurzerhand das Projekt aufgelöst und die Wolle in meinen Stash gepackt. Da passt sie auch wunderbar rein :)

Und ich werde mich diese Woche schon mit der ein oder anderen Handarbeit beschäftigen können.

So, nun muss ich mich ums Abendessen kümmern.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße Ute


1 Kommentar:

  1. Die Socken sehen aus wie kleine Schultüten :)

    AntwortenLöschen